ETUC Webboard
http://etuc.phpbb8.de/

R.I.P.
http://etuc.phpbb8.de/viewtopic.php?f=12&t=252
Seite 2 von 4

Autor: YeOldeFrancke [ Mittwoch 2. Februar 2011, 19:21 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

Wo schreibst du denn deine zusammenhanglosen Buschfunkzitate ab, wenn du nicht einmal 5 Sätze lesen kannst? :shock:

YeOldeFrancke hat geschrieben:
Nein...

@Manowar: Die Umfrage würde unglaublich viel Sinn machen, weil halb Deutschland sich für den Müll begeistert. Und offensichtlich auch die Leute hier :roll: Was aber nichts an der Irrelevanz seines Lebens für meines oder deines ändert.


Nimm mal lieber die Herausforderung an, herauszufinden, warum du den Typen als interessant genug für eine Erwähnung erachtest :|

... und ich bin sicher nicht in Teal'C verliebt du Hoschi, ich guck nur lieber Wissenschaftsfiktion als Schrottplatz. Aber wenn du Ludolf geliebt hast - mein Beileid, sei stolz drauf -.-


PS: Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem gehaltvollen Beitrag, vorzugsweise im Internen zum Thema Struktur?

Autor: ManOwaR [ Mittwoch 2. Februar 2011, 19:32 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

YeOldeFrancke hat geschrieben:

PS: Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem gehaltvollen Beitrag, vorzugsweise im Internen zum Thema Struktur?



1. wenn dich mein buschfunk nervt du homofürst, dann setzt mich gefälligst auf nervensäge und düs mich nich voll

2. das im internen zur strucktur...was soll ich denn da noch großartig schreiben...du regst dich auf, wenn hier gespermt wird, aberich soll denn noch dazu schrieben: jo geht kla" oder wat, wenn mich i-was andem gestört hätte, dann hätt ichs schon gesagt...du bist der, der davon ahnung hat, also lass ich dich amchen, denn ich kenn mich dam it nich aus...aber wenn dus unbedingt willst...

Autor: Rooooooland [ Donnerstag 3. Februar 2011, 01:47 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

schaltet beide echt ma nen gang zurück! pimmelfechten is tabu!!!

Autor: ManOwaR [ Donnerstag 3. Februar 2011, 16:24 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

ney, is doch lustig! ^^ :uglylol45: :fooli005:

Autor: Basti [ Donnerstag 3. Februar 2011, 17:43 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

Um mal aufs Thema zurück zu kommen.

1. Die Ludolfs haben schon nen Kinofilm gemacht, sind also Schauspieler!
und
2. Ist das Darks Vater (und damit traurig und wir sollten da etwas mitfühlig sein und uns nicht an Schwarze mit Zeug auf'er Stirn aufreiben!)

Autor: YeOldeFrancke [ Donnerstag 3. Februar 2011, 19:25 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

Basti hat geschrieben:
2. Ist das Darks Vater (und damit traurig und wir sollten da etwas mitfühlig sein und uns nicht an Schwarze mit Zeug auf'er Stirn aufreiben!)

:?:

Autor: g.o.d. [ Freitag 4. Februar 2011, 10:46 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

um es mal genau zu sagen,hat dark 4 bzw jetzt 3 väter. das sind nunmal die ludolfs und das horst "guten" günter gestorben is verdammt schade.

mein beileid geht an dark .

Autor: The OtherOne [ Sonntag 13. Februar 2011, 12:28 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

@ Manowar und YeOldeFrancke

Bei eurer Streiterei, bei der es um einen toten Müllsammler(Schrottsammler, für die Pedanten unter uns) und um einen Farbigen geht, der in einer Serie mitspielt, die im Klo-Wasser von Cpt. Kirk und Jean Luc Picard(musste erstmal googlen wie der geschrieben wird) schwimmt, habt ihr ganz vergessen, dass beide sowas von unwichtig sind, dass (und jetzt müsste ich den Satz nur noch klug enden lassen, mache ich aber nicht) ihr doof seid.

Kurz: Müllmann vs. Kirks Kot --> da lasse ich dem Teal'C den Vortritt, der andere (hi hi, ja der andere --- bin ich, ich weiß) is halt nur n zufällig gefilmter Müllmann. Den übertrumpft jeder.

Autor: FaceSeinHund [ Sonntag 13. Februar 2011, 21:43 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

RIP Johnny Storm :cry:

Bild

Autor: Basti [ Samstag 19. März 2011, 11:45 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

Bild

Zitat:
Batmans Butler Alfred ist tot

London (RPO). Der Schauspieler Michael Gough ist tot. Der vor allem aus den "Batman"-Filmen von Joel Schumacher und Tim Burton bekannte Brite starb im Alter von 94 Jahren im Kreise seiner Familie, wie die BBC unter Berufung auf Goughs Sprecher berichtete. Gough sei es das ganze vergangene Jahr über nicht gut gegangen, sagte der Sprecher.

Autor: ManOwaR [ Sonntag 20. März 2011, 17:11 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

:cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Autor: Basti [ Montag 20. Juni 2011, 16:18 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

Das ist jetzt echt schockierend und ist ein herber Verlust für die Fernseh- und Kinowelt:

R.I.P. Ryan Dunn

Bild

Der Jackass-Star starb heute, am 20.06.2011, bei einem Autounfall in Pennsylvania.

Autor: ManOwaR [ Montag 20. Juni 2011, 17:53 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

:shock: :shock: :shock: :shock:

WAS?!?!? Ach du kacke.... :| :| :cry: :cry:

Autor: Rooooooland [ Montag 20. Juni 2011, 18:46 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

das ist ja echt ma scheiße! R.I.P. Ryan Dunn

Autor: FaceSeinHund [ Dienstag 21. Juni 2011, 12:59 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

Hab gestern auch gestaunt als das bei Rtl2 news kam. RIP=(

Autor: FetzBraun [ Dienstag 21. Juni 2011, 20:38 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

RIP Seth Putnam

http://en.wikipedia.org/wiki/Seth_Putnam

Autor: BierKasten [ Mittwoch 22. Juni 2011, 10:27 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

FaceSeinHund hat geschrieben:
Hab gestern auch gestaunt als das bei Rtl2 news kam. RIP=(


rtl2 news?? sind das nicht die mit dem "Wochenrapblick"?

Autor: Basti [ Mittwoch 22. Juni 2011, 10:35 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

Es kommt ja öfters mal vor, das Tode von Promis als Fake verdächtigt werden. Bei Ryan Dunn ist es ja genauso. Noch an seinem Todestag habe ich gelesen, das es ein "Stund" für Jackass 4 sein könnte. Fand ich aber irgendwie Blödsinn. Aber heute kam der Trailer für einen Film in dem er die Hauptrolle spielt. Und der zufällig "living will..." heißt. Hier, schaut mal rein: http://livingwillmovie.com/
Ich bin jetzt doch etwas am zweifeln, auch wenn mir das gar nicht gefällt.

Autor: Basti [ Samstag 25. Juni 2011, 19:10 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

R.I.P. Peter Falk

Bild

Am 23.06. starb der als Inspektor Columbo bekannte Schauspieler im Alter von 83 Jahre.

Autor: Resi [ Sonntag 26. Juni 2011, 11:20 ]
Betreff des Beitrags: Re: R.I.P.

zuerst michael jackson und dann columbo. die leute müssen immer um meinen gebu rum sterben

Seite 2 von 4Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software